News

Ferienreitkurse in den Sommerferien

Die Reitschule bietet in den Sommerferien einen Anfängerspringkurs und zwei Reitkurse mit Abnahnme der Reitabzeichen 7 und 8 an. Nähere Infos bekommt ihr hier: Ferienreitkurse_2017.pdf

Jugendausflug nach Tripsdrill

Am Samstag, den 8. Juli geht es für die Vereinsjugend los nach Tripsdrill. Noch gibt es ein paar freie Plätze - also tragt Euch schnell in die Liste am Schwarzen Brett ein. Der gesamte Jugendvorstand freut sich schon auf den gemeinsamen Tag mit Euch.

Großes Spring- und Dressurturnier 2017

Vom 21. bis 23. Juli 2017 findet unser großes Jubiläumsturnier statt - der Reitverein feiert sein 40 jähriges Bestehen und gleichzeitig die 20. Auflage des Reitturniers. Erstmals seit Jahren wird der Große Preis am Sonntagnachmittag wieder in einer Springprüfung der Klasse S* ausgetragen. Die Dressurprüfungen werden wieder bis zur Klasse M* ausgeschrieben.

Basispass und Reitabzeichen 8/9

Vom 06. - 09- Juni 2017 fand ein Vorbereitungskurs mit anschließender Prüfung für den Basispass und die RAZ 8 und 9 statt. Wir gratulieren allen Teilnehmern, die dank der guten Vorbereitung von Sandra Götz, die Prüfung erfolgreich bestanden haben.

Weihnachtsfeier am 11.12.2016

Die Weihnachtsfeier war auch in diesem Jahr ein gelungener Abschluss. Die Volti-Kinder haben auf Isi eine tolle Vorführung gezeigt, die Schulpferde haben sich sowohl im Springen, als auch in der Dressur von ihrer besten Seite präsentiert und das anschließende Springen über feste Hindernisse hat für Begeisterung gesorgt. Das Highlight für alle Kinder war natürlich der Weihnachtsmann, der es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ mit seiner Kutsche im Reitverein vorbeizufahren um Geschenke an die Kinder zu verteilen.

Unser Rudi im Reiterjournal

Das Reiterjournal hat in der Novemberausgabe einen tollen Bericht über Rudis Leben im Schulbetrieb und über seinen wohlverdienten Ruhestand veröffentlicht. wir freuen uns sehr, dass unser Rudi ein so tolles Rentnerleben genießen darf!

Herzlichen Glückwunsch zu Reitabzeichen und Basispass 2016

Dank der guten Vorbereitung durch unsere Reitlehrerin Sandra Götz haben am 06. November 2016 alle 20 Reiterinnen ihren Basispass bzw. das Reitabzeichen bestanden. Den Basispass haben Anjella von Klitzing, Laura Wetter, Isabella Meinert, Sophia Bleinroth, Margot Viot, Carolin Gruner, Daniela Kapuzinski, Leah Schkutek, Ann-Christin Gruner, Yve Deumer und Sarah Sahm und das Reitabzeichen RZ8 haben Anjelle von Klitzing und Gabriele Hanisch erfolgreich bestanden. Das Reitabzeichen Klasse 4 (kleines RAZ) haben Sophia Bleinroth, Annika Dossmann, Liz Wahl, Cara Pagliuca, Uli Neumann, Luisa Alt und Pauline Alt abgelegt. Das Reitabzeichen der Klasse 3 (großes RAZ) haben Sabrina Hees (RV Filderstadt) und Romy Reißlandt absolviert. Die Turniersaison 2017 kann also starten!

Volti-Turnier am 2. Juli 2016 in Pliezhausen

Am 2. Juli 2016 waren unsere Volti-Mädels das erste Mal mit ihren neuen Anzügen auf dem Turnier und belegten Platz 4. Unser Schulpferd Iskander hat sich bei seiner Turnierpremiere auch von seiner besten Seite gezeigt und wird sicherlich noch für weitere Turniererfolge sorgen. Ein großes Danke geht an unsere Trainerin Carola Reutter, die nun schon seit vielen Jahren den Voltiunterricht in Echterdingen betreut. Gestartet sind Annika Seger, Ariella Schlecht, Maren Aldinger, Jonna Österholm, Alma Wahler, Leah Schkutek und Cara Pagliuca.

Endlich eigene Turnieranzüge für die Voltis

Die Volti-Gruppe des Reitvereins hat nun endlich ihre ersten eigenen Turnieranzüge. Finanziert wurden sie durch die Sammelaktion "Neue Masche", bei der die Mädchen fleißig Sockenboxen verkauft haben und damit einen Gewinn von 750 € erzielen konnten. Der erste Turnierstart der Saison ist für Mitte Juli geplant. Da gibt es gleich zwei Premieren: der erste Start mit Schulpferd Isi und der erste Start in den neuen Anzügen. Wir drücken die Daumen!

Rudi geht in Rente

Unser treues Schulpferd "Rudi" darf seit dem 15.05.2016 seine wohlverdiente Rente auf der Alterskoppel genießen. Er lebt jetzt in einer kleinen Herde auf der Schwäbischen Alb. Rudi war lange Zeit bei uns Schulpferd und hat seinen "Job" immer zuverlässig gemacht. Sei es in der Reitabzeichenprüfung, beim gemeinsamen Turnierstart oder beim entspannten Ausritt im Gelände, die Reitschüler konnten sich immer auf unseren Rudi verlassen.

Weihnachtsfeier am 13.12.2015

Die Weihnachtsfeier war auch dieses Jahr wieder ein schöner Abschluss eines gelungenen Jahres. Die Volti-Kinder haben auf ihrem Pferd "Rudi" eine tolle Vorführung gezeigt, die Dressur- und Springquadrille war dieses Jahr gemischt mit Schul- und Privatpferden ein toller Erfolg und das traditionelle Weihnachtsspringen gewann wie schon 2013 Ann-Christin Niemann mit ihrem Bronco. Das Highlight für alle Kinder war natürlich der Weihnachtsmann, der sich auch dieses Jahr wieder die Zeit genommen hatte, bei uns im Reitverein mit seiner tollen Kutsche vorbeizufahren und seine Geschenke zu verteilen.

Neuer Hallenboden

Im November 2015 war es endlich so weit: Der in die Jahre gekommene Reithallenboden wurde ausgetauscht. Große LKW und Radlader sorgten dafür, dass der alte Boden komplett entfernt und ein neuer Boden eingebracht wurde. Außerdem wurden Außenplatz und Longierzirkel überarbeitet, sowie der Springplatz gesandet. Jetzt macht das Reiten für Pferd und Reiter wieder richtig Spaß!

Prüfung zum Basispass

Am 3. April 2015 haben 18 Reitschülerinnen die Prüfung zum Basispass abgelegt. Dank der guten Vorbereitung durch Sandra Götz in Theorie und Praxis haben alle Mädels die Prüfung mit Bravour bestanden. Der ganze Verein gratuliert zu diesem tollen Erfolg! 

Springlehrgang mit Ralf Weischedel

Auf unserer Anlage fand vom 03.-04.04.2015 ein zweittägiger Springlehrgang mit Ralf Weischedel statt. Die Resonanz war durchweg positiv und wir hoffen auf weitere Lehrgänge mit ihm in Echterdingen.

Erster Arbeitsdient 2015

Wir haben an zwei Sonntagen im März unser Springmaterial auf Vordermann gebracht, so dass es nun wieder für das bevorstehende Training auf dem Springplatz einsatzbereit ist. Stangen wurden bunt gestrichen, Fänge und Ständer repariert, sowie neue Cavalettis gebaut. Ein Dank geht vor allem an die jugendlichen Reitschüler, die bei der Aktion tatkräftig geholfen haben!